26. Juni: Weltdrogentag bzw. Internationaler Tag gegen Drogenmißbrauch und illegalen Drogenhandel – International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking

Weltdrogentag
Foto by Jörg-Brinckheger, pixelio.de

Der Weltdrogentag wurde auf der Vollversammlung der Vereinten Nationen 1987 ausgerufen. Dieser Tag soll als Erinnerung an die Ziele der Mitgliedstaaten erinnern, eine internationale Gesellschaft ohne Drogenmissbrauch zu erschaffen. >>http://www.weltdrogentag.eu/drogen/26-juni

The theme for 2017 is: „Listen First – Listening to children and youth is the first step to help them grow healthy and safe.“ Zentrale  UN-Seite zum Tag hier.

Zwar scheint dem Weltdrogenbericht folgend der Drogenkonsum stabil – aber: „Weltweiter Opiumanbau auf einem Hoch seit den späten 1930er Jahren…“ . Und: „Während die Daten zeigen, dass der Konsum von Opiaten (Heroin und Opium) auf globaler Ebene stabil blieb und der Kokainkonsum überall zurück ging, stieg der Konsum von Cannabis und der nichtmedizinische Gebrauch von pharmazeutischen Opioiden weiter an.“ Quelle & mehr hier.

Weltdrogentag
Image:Pyschoactive Drugs.jpg from English Wikipedia, originally uploaded by Octavio L or Thoric.. Für den Autor, siehe [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons
 Englischsprachig: „Number of drug dependent adults up for first time in six years, now at 29 million: UNODC World Drug Report 2016″: mehr hier

UNDOC hat eine weltweite, interaktive Drogenkarte erstellen lassen. Schaltet man diese z.B. auf Ecstacy oder Opium werden auch europäische Hochburgen gut sichtbar.

Details zur Canabis-Rechtslage hier beim Deutschen Hanfverband.

Tages-Aktuelles aus Deutschland über twitter:

Auch ein Thema am Weltdrogentag? „Hanf als Arzneimittel (Medizinalhanf):

Medical-marijuana-sign

von Original uncropped image from Laurie Avocado (Cropped version of [1]) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
Gut dokumentiert und nachgewiesen ist die Wirksamkeit des Cannabis in der Schmerztherapie, bei multipler Sklerose, Übelkeit, Erbrechen und Kachexie. “ (mehr dazu hier bei wikipedia)

Details zum Thema Schmerzmittel Cannabis hier: „Schmerzmittel Cannabis -Therapiealternative für Schwerkranke“, 3sat-Beitrag

Buchtipps zum Weltdrogentag

Der totale Rausch: Drogen im Dritten Reich „Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen,.. »Der totale Rausch« wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.« 19,99 / gebr. 15,90. Vom September 2015

 

Melzer’s legendäres Haschisch-Kochbuch „Erste Neuauflage des Klassikers und Standardwerkes, das mehrmals im Raubdruck nachgedruckt wurde“. Erschienen am 1. Mai 2016; 22,- Euro.

 

Drogen & Sucht: Ein Handbuch über alles, was Sie wissen müssen „Er informiert den Leser nicht nur über bekannte Stoffe wie Alkohol und Cannabis, sondern greift auch modische Strömungen wie das Shisharauchen auf. Außerdem wird auf die aktuellen Auswüchse Internet-Pornographie und Internet-Sexsucht eingegangen.“ aus 2014; 16,95 / gebr. 10,50 Euro.

 

21. Juni: Weltyogatag – Internationaler Tag des Yoga – International Day of Yoga

Weltyogatag
By Narendra Modi (International Yoga Day) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Der Weltyogatag oder der Internationale Tag des Yoga ist ein Welttag, der – erstmals 2015 – jährlich am 21. Juni begangen wird.  Der Tag wurde von der UN (Generalversammlung) am 11. Dezember 2014 beschlossen wurde. Die Resolution wurde von der indischen Regierung initiiert „21. Juni: Weltyogatag – Internationaler Tag des Yoga – International Day of Yoga“ weiterlesen

21. Juni: Kein Welttag aber in Deutschland Tag des Sonnenschutz – Sonnenschutztag

Sonnenschutztag
Foto by_Rosel-Eckstein, pixelio.de

DerTag des Sonnenschutzes (oder auch „Infotag Sonnenschutz“, „Sonnenschutztag“) ist eine Gemeinschaftsaktion einer Vielzahl von interdisziplinären Akteuren und Organisationen u. a. aus den Bereichen Gesundheitsschutz und -vorsorge, .. „21. Juni: Kein Welttag aber in Deutschland Tag des Sonnenschutz – Sonnenschutztag“ weiterlesen

18. Juni: Autistic Pride Day

Autism Awareness Ribbon
von White_ribbon.svg: MesserWolandJigsaw_Puzzle.svg: Psyonderivative work: Melesse (Diskussion) (White_ribbon.svgJigsaw_Puzzle.svg) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
… wird seit 2005 jährlich am 18. Juni begangen und wurde von Aspies For Freedom ins Leben gerufen.

„Er soll dem Wunsch vieler autistischer Erwachsener nach gesellschaftlicher Akzeptanz ihrer autistischen Eigenheiten Ausdruck verleihen. … Einige Aktivisten sind der Meinung, dass der Versuch, Autismus zu heilen, eine Form „ethnischer Säuberung“ darstelle. Als kleinsten gemeinsamen Nenner stimmen alle überein, dass Autisten eine stärkere Wertschätzung als einzigartige Individuen erfahren sollten. „18. Juni: Autistic Pride Day“ weiterlesen

18. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Aktionstag Mobil ohne Auto (MoA)

Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897; gemeinfrei. Ramon Casas i Carbó [Public domain or GFDL 1.2], via Wikimedia Commons
Der Aktionstag Mobil ohne Auto  (MoA oder MOa) ist die größte bundesweite verkehrspolitische Aktion, die jährlich am 3. Sonntag im Juni stattfindet, gefolgt vom Autofreien HochSchultag (AfH) am Dienstag danach. Das Ziel der Veranstaltung ist die Demonstration und Werbung für umwelt- und sozialverträgliche „18. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Aktionstag Mobil ohne Auto (MoA)“ weiterlesen

17. Juni: Kein Welttag aber in Deutschland Tag der Verkehrssicherheit

Tag der Verkehrssicherheit
Foto by Michael-Loeper pixelio.de

Traditionell findet der Tag der Verkehrssicherheit am dritten Samstag im Juni sind unter dem Dach des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) bundesweit alle Organisationen, Institutionen, Städte und Gemeinden, Unternehmen, soziale Einrichtungen und alle weiteren Interessierten dazu aufgerufen, „17. Juni: Kein Welttag aber in Deutschland Tag der Verkehrssicherheit“ weiterlesen

8. Juni : Welt-Hirntumor-Tag

Welt-Hirntumor-Tag
By Emmanuelle Duron, Anne Lazareth, Jean-yves Gaubert, Carole Raso, Olivier Hanon, Anne-sophie Rigaud [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
Motto 2017 zum Welt-Hirntumor-Tag: Hirntumoren müssen heilbar werden! Internationale Kampagne zum Welthirntumortag. Dieser Aktions- und Gedenktag wurde im Jahr 2000 von der Deutschen Hirntumorhilfe initiiert, deren Mitglieder und Freunde aus mehr als 15 Nationen sich gemeinsam für die Belange von Hirntumorpatienten einsetzen. Ziel des Welthirntumortages ist es, die Aufmerksamkeit „8. Juni : Welt-Hirntumor-Tag“ weiterlesen

6. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Sehbehindertentag

Sehbehindertentag
By W!B: [Public domain], via Wikimedia Commons. Author W!B. “ I, the copyright holder of this work, release this work into the public domain. This applies worldwide.“
Seit 2010 gibt es den bundesweiten Sehbehindertentag. Er wird wesentlich vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, kurz DBSV gestaltet. Der Sehbehindertentag 2017 hat das Thema „Hörfilmempfang“.  Der DBSV wendet sich  in einer bundesweiten Aktion an den Fernsehfachhandel und ruft zu einer Service-Offensive auf. Sehbehinderte und blinde Menschen sind auf zusätzliche Bildbeschreibungen angewiesen, „6. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Sehbehindertentag“ weiterlesen

3. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Tag des Cholesterins

By BorisTM [Public domain], via Wikimedia Commons. .. gemeinfrei („public domain“).
Bundesweiter Tag des Cholesterins – 2017 am  23. Juni. „Die DGFF (Lipid-Liga) e.V.  will einen großen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung über die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen leisten. Die DGFF (Lipid-Liga) e.V. ruft Apotheken, Betriebe, Praxen und Kliniken auf, „3. Juni: Kein Welttag aber bundesweiter Tag des Cholesterins“ weiterlesen