3. Oktober 2016: World Habitat Day – Welttag des Wohn- und Siedlungswesens

weltbevölkerung
Foto: Manfred Walker / pixelio.de

Das Motto 2016 lautet: „Housing at the Centre“. Hier die zentrale Seite der UN zum Tag. Der Welttag ist 2016 der Auftakt zum „Urban Oktober“.

Der Tag beabsichtigt die Welt daran zu erinnern, …

dass wir alle die Macht  und dieVerantwortung haben die Zukunft unserer Städte und Gemeinden zu gestalten. „Each year on World Habitat Day, we reflect on the state of human settlements and on what we want the cities of the future to look like.“ http://www.urbanoctober.org/index_1.asp?pcd=2

Beschlossen wurde der Tag 1985. Der Originalbeschlusstext der UN Generalversammlung in der Resolution 40/202 (Resolutionstext aktuell nicht zugreifbar…). 2016 wird zudem eine Konferenz (Habitat III)zum Thema in  Ecuador stattfinden, die alle 20 Jahre stattfindet.

World Habitat Day is observed every year on the first Monday of October throughout the world. It was officially designated by the United Nations and first celebrated in 1986. The purpose of the day is to reflect on the state of our cities and towns and the basic human right to adequate shelter. It also aims to remind the world of its collective responsibility for the habitat of future generations.

Akteure und Aktivitäten in Deutschland sind nicht zu finden. Auch das Bundesbauministerium erwähnt den Tag und den „Urban October“ nicht, nimmt aber an der konferenz Habitat III teil. http://www.bmub.bund.de/…