20. März: Welttag Kinder- und Jugendtheater

Ein Aktionstag der ASSITEJ in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und weltweit. Ziel ist es mit Theatervorstellungen und Workshops die Bedeutung des Theaters für das Publikum von heute und die Gesellschaft von morgen zu verdeutlichen. Die ASSITEJ nutzt diesen Tag, um unter dem Motto #takeachildtothetheatretoday das Theater für junges Publikum in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken – öffentlich, politisch, gesellschaftlich.   Quelle ASSITEJ .

Die weltweiten Aktivitäten ASSITEJ werden hier präsentiert: http://www.assitej-international.org/en/

Hier der Trailer zum Welttag 2018:

ASSITEJ steht für Association Internationale du Théâtre pour l’Enfance et la Jeunesse. Die Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche hat rund 80 nationale Zentren auf allen Kontinenten. Zweck der ASSITEJ ist die Erhaltung, Entwicklung und Förderung des Kinder- und Jugendtheaters. Potrait hier.

Beispiel: 5. Lübecker Kindertheaterfestival „Nordischer Theaterfrühling“ vom 18. bis 25. März 2018. „Wir zeigen Euch die Vielfalt des Kindertheaters aus ganz Schleswig-Holstein und Gastspiele aus Niedersachsen und Aarhus in Dänemark! Es gibt viel zu entdecken:“ https://www.tribuehne-theater.de/theaterfestival/

Buchtipps zum Welttag Kinder- und Jugendtheater

 Kinder- und Jugendtheater in Deutschland: Perspektiven einer Theatersparte … von 2009; 208 Seiten. ..Ein reich bebildertes Lesebuch über die aktuelle künstlerische und kulturpolitische Situation des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland. Musik, Tanz, Spiel, Bildung Theater für junges Publikum ist längst mehr als Weihnachtsmärchen, …

55 Monologe für Kinder- und Jugendtheater: Texte und Lieder zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen … der neueste Band der erfolgreichen Monologe-Reihe für Schauspieler und Theaterinteressierte, versammelt Textauszüge und Lieder aus bedeutenden und viel gespielten Bühnenwerken für Kinder und Jugendliche der letzten Jahrzehnte. .. Broschiert – Februar 2008; 192 seiten, 7,95; gebr. ab ca. 4,- Euro

 

Anmerkung: Schon wenige Tage später ist am 27. März der Welttheatertag – World Theatre Day.