20. Juli: Weltraumforschungstag – spaceexplorationday

Weltraumforschungstag
Foto by A.Dreher, pixelio.de

Am 20. Juli 1969 (eigentlich am 21. Juli) ist die Besatzung der Apollo 11 Mision auf dem Mond gelandet;  aus diesem Grund ist dieser Tag heute der offizielle Weltraumforschungstag. … Genau sieben Jahre später landete die US-amerikanische Sonde Viking 1 auf dem Mars und schickte die ersten Fotos vom roten Planeten.In den USA besteht eine Pedition, einen Weltraumforschungstag auch offiziell auszurufen: http://www.spaceexplorationday.us/ und es gibt eine Initiative des Nationalen Museums für weitergehende und mehr Weltraumforschung.: https://en.wikipedia.org/wiki/Space_Exploration_Initiative

Hier der Werbevideo (Kurzversion 4 Minuten) dieser Initiatve:

#

Buchtipp zum Weltraumforschungstag

Mars: Der rote Planet zum Greifen nah Unser Nachbarplanet Mars sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Neueste Forschungsergebnisse stellen den roten Planeten in einem faszinierenden Licht dar: Seine Landschaft wurde von Wasser und Eis geformt, in der dünnen Atmosphäre bilden sich Wolken, und Staubstürme können den Mars förmlich einhüllen. Dieser Bildband vereint die besten Fotos und das aktuelle Wissen über den Mars. Die Aufnahmen sind von außergewöhnlicher Qualität – sie zeigen kleinste Details auf der Oberfläche, bieten erstaunliche Panoramaansichten und überraschen mit geradezu künstlerischer Bildsprache. 39,99 EUR. 224 Seiten aus Juli 2015.

Es gibt viel Zubehör zum Weltraumforschungstag …