19. März: Kein Welttag – aber ein Feiertag in Mexiko

Der Geburtstag von Benito Juárez war egentlich der 21. März 1806. Aber der Feiertag wird variabel gelegt und so ist er in 2018 am 19. März.  „Er war ein mexikanischer Staatsmann und Präsident Mexikos von 1858 bis 1872. Er gilt als einer der größten Reformer Mexikos.  … Nach Benito Juárez sind zahlreiche Straßen und Statuen benannt. Gerne zitiert wird auch sein Ausspruch „El respeto al derecho ajeno es la paz“ („Respekt vor dem Recht des Anderen bedeutet Frieden“).“  wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.