17. November: International Students‘ Day / Weltstudententag / Internationaler Studententag, aber nur noch Historie.

studenten studentinnen
Foto: Barney O´Fair / pixelio.de

Der Tag wurde 1941 vom International Students Council in London ausgerufen und erinnert an die Studentenproteste 1939 in Prag gegen die Besetzung durch die Nationalsozialisten. Es gibt Heute aber keine Aktivitäten mehr zu diesem Tag. Die Demonstrationen 1939 in Prag wurden blutig niedergeschlagen. Am 17. November 1939 wurden im Rahmen der Sonderaktion Prag neun Aktivisten ohne Gerichtsverhandlung hingerichtet. Über 1200 Studenten wurden in Konzentrationslager gebracht. 

https://www.facebook.com/events/332303093639424/

Buchtipp:

Berlin 1968: Die Studentenrevolte in Bildern. Mit einleitenden Texten von Eberhard Diepgen und Walter Momper„Mit seinem Bildband „Berlin 1968“ liefert der Journalist Uwe Dannenbaum eine publizistische Sensation: eine fotografische Dokumentation der Studentenrevolte in Berlin, die alle wichtigen Ereignisse der Jahre 1967 bis 1970 umfasst.“ 25,90 / gerb. ab 13,00 Euro.