14. Juni: Kein Welttag aber in Deutschland bisher Tag des Gartens

M.-Großmann, pixelio.de

Vom Bundesverband der Gartenfreunde 1984 ins Leben gerufen und immer für den 2. Sonntag im Juni geplant ist es aktuell sehr ruhig um den Tag.  Der Bundesverband schweigt  (homepage). In den vergangenen Jahren war es ein bundesweiter event an einem Tag. Das brachte Aufmerksamkeit. Heute aber gibt eine Reihe regionaler Veranstaltungen an sehr  verschiedenen Tage, z.B.:  Tag des Gartenns auf der IGA (Belin) im Mai. In  Köln: Der TAG DES GARTEENS am 02.-03. September 2017.

Nicht zu verwechseln ist der Tag des Gartens mit dem Tag der offenen Gartentür Ende Juni. Da es diese Aktion auch in vielen anderen Ländern gibt, könnte ein Welttag entstehen.

Buchtipp zum Tag des Gartens

Die Gärten der Dichter Der Garten war für viele Schriftsteller eine Quelle der Inspiration und ein Rückzugsort, an dem häufig ihre schönsten Werke entstanden. Bei Agatha Christie diente ihr Landsitz Greenway als Kulisse für drei erfolgreiche Romane, und Jane Austen ließ ihre Heldinnen durch Parkanlagen wandeln, die sie selbst gut kannte. Enid Blyton schrieb über 40 Kinderbücher, als sie im Old Thatch Cottage wohnte, zu dem ein riesiger Garten gehört. Dieses Buch schildert die besondere Rolle, die Gärten im Schaffensprozess von Autoren einnahmen. Ein Vergnügen für Literatur- und Gartenfreunde! 176 Seiten aus 2015. 29,95 / 19,99 Euro.

Aktueller Bestseller unter den Gartenbüchern:

Garetnwerkzeug:

Es gibt billiges und schlechtes Gartenwerkzeug. Und Markenfabrikate. Auffallend auch dieses Einsteigerset (wenn auch fast alle positiven Kundenbewertungen von einem Tag stammen., — ??)