24. Januar: Seriös kein Welttag – aber Einige wollen den Belly Laugh Day / Welttag des herzhaften Lachens

Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Welttag des herzhaften Lachens: On January 24 at 1:24 p.m. (local time) smile, throw your arms in the air and laugh out loud. Join the Belly Laugh Bounce Around the World. Die zentrale facebook-Seite zum Tag …

 

24. Januar: Seriös kein Welttag – aber Einige wollen den Belly Laugh Day / Welttag des herzhaften LachensWeiterlesen

23. Januar: Kein Welttag – aber National Handwriting Day in den USA

Handwriting Day in den USA: Handschrift

Foto: isinor, pixelio.de

Der Handwriting Day wird in den USA immer am 23. Januar gefeiert, denn der 23. Januar ist der Geburtstag des Amerikaners John Hancock (23. Januar 1737 – † 8. Oktober 1793), der die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterzeichnete – mit seiner ca. 13 cm extrem große Unterschrift. In Amerika …

 

23. Januar: Kein Welttag – aber National Handwriting Day in den USAWeiterlesen

21. Januar: Kein Welttag – aber ein atomar weltweit belasteter Tag

By Helium_atom_QM.svg: User:Yzmoderivative work: Cepheiden (Helium_atom_QM.svg) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons. Die GNU Free Documentation License für das Bild steht hier.

Auf den 21. Januar fallen einige atomar belastete Ereignisse:

  • 21. Januar 1954: Das erste atomgetriebene U-Boot, die Nautilus, läuft in den USA vom Stapel.
  • 21. Januar 1968: Ein US-Langstreckenbomber vom Typ Boeing B-52 stürzt unweit …

 

21. Januar: Kein Welttag – aber ein atomar weltweit belasteter TagWeiterlesen

20. Januar: Kein Welttag – aber in den USA ist alle 4 Jahre Präsidentenvereidigung

Foto: See page for author [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

An diesem Tag nach einer Wahl wird  immer der Präsident vereidigt. „Am auf die Wahl folgenden 20. Januar (seit 1937, früher war es der 4. März) schließlich wird zunächst der Vizepräsident, dann der Präsident um genau 12.00 Uhr Ortszeit .. 20. Januar: Kein Welttag – aber in den USA ist alle 4 Jahre PräsidentenvereidigungWeiterlesen

18. Januar: Welttag des Schneemanns / Worldday of Snowman und die Idee dazu

„Der Schneemann ist ein perfekter Botschafter für Projekte aller Art und Werbe-Aktionen. Als Werbestar hat er mehr als 100 Jahre Erfahrung. Der Schneemann kann die Schirmherrschaft für eine Fülle unterschiedlichster Projekte und Aktionen am 18. Januar übernehmen.“ „Ein Vorbild für Toleranz: Schneemänner sind unpolitisch und haben keinen religiösen Hintergrund, aus diesem Grund sind sie auf der ganzen Welt willkommen. Sie kennen keine Vorurteile.“ Quelle

Es gibt ja viele mehr als Gag inszenierte …

18. Januar: Welttag des Schneemanns / Worldday of Snowman und die Idee dazuWeiterlesen

17. Januar 2016: Katholischer Welttag der Migranten und Flüchtlinge

Foto: Hofschlaeger by pixelio.de

Der traditionell am 17. Januar (hier und da auch am 15. oder in Deutschland am 29.9.) begangene katholische „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ steht 2017 unter dem Motto:  „Minderjährige Migranten – verletzlich und ohne Stimme“. download 4 Seiten hier.

Papst Benedikt XV. (1914-1922) hatte …

 

17. Januar 2016: Katholischer Welttag der Migranten und FlüchtlingeWeiterlesen

16. Januar 2017: Kein Welttag, aber in den USA der Martin Luther King Day

Foto by Marion S. Trikosko.
Title: Martin Luther King press conference. By Marion S. Trikosko [Public domain], via Wikimedia Commons

Dr. Martin Luther King, Jr. war ein schwarzer Geistlicher, der aufgrund seines Einsatzes für die Rechte und Gleichberechtigung der afroamerikanischen Bevölkerung zu den bedeutendsten schwarzen Amerikanern gerechnet wird. .  Die ganze Welt war schockiert  als Dr. King 1968 ermordet wurde.  http://usa.usembassy.de/feiertage-mlking.htm

Das Gesetz zu diesem Bundesfeiertag wurde von Ronald Reagan 1983 unterschrieben. Der Tag wird .. 16. Januar 2017: Kein Welttag, aber in den USA der Martin Luther King DayWeiterlesen

'