24. Februar: Kein Welttag, kein Weltthema – aber für Estland ist der 25. Februar …

… der grosse Unabhägigkeitstag Estlands. Am 24. Februar 1918 zogen die damals besetzenden russischen Truppen nach gut 2 Wochen Besetzung des Landes ab. Die Estnische Republik wurde proklamiert, aber schon einen Tag später besetzten andere, diesmal die deutschen Truppen Estland.  .. Die eigentliche Unabhängigkeit Estlands wurde im Freiheitskrieg (1918–1920) erkämpft, .. Mehr Details bei wikipedia.

23. Februar: Kein Welttag – vielleicht wegen der Roten Armee:

Der 23. Februar ist in Russland der „Tag des Verteidigers des Vaterlandes“ – und arbeitsfrei ist. Dieser Tag war bis zum Ende der Sowjetunion einer ihrer wichtigsten Feiertage und erinnert an die Anfänge der Roten Armee 1918. … „In Russland wurde der Feiertag im Jahr 2002 unter dem aktuellen Namen wieder amtlich eingeführt. Er soll die Angehörigen der russischen Streitkräfte feiern, inoffiziell ist er jedoch auch der „Tag des Mannes“. (wikipedia)

Einige ehemalig sowjetrussische Länder haben inzwischen ihre eigenen Feiertage der Armee eingeführt, so ist der „Tag des Verteidigers der Ukraine“ am 14. Oktober und in Kasachstan der „Tag der Verteidiger des Vaterlandes“ am 7. Mai.

22. Februar: Kein offizieller Welttag – aber der weltweiter „Thinking Day“ der Pfadfinder

Bild zum Thinking Day der Pfadfinder

Robert Baden-Powell [Public domain], via Wikimedia Commons

Der weltweite „Thinking Day“ am 22. Februar ist ein Gedenktag der Pfadfinderbewegung, an dem an die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder und den gemeinsamen Geburtstag …

22. Februar: Kein offizieller Welttag – aber der weltweiter „Thinking Day“ der PfadfinderWeiterlesen

21. Februar: International Tourist Guide Day – Welttag des Fremdenführers – Weltgästeführertag

Foto zum Tag des Fremdenführers

Foto by: Katharina-Wieland-Müller pixelio.de

Der Welttag des Fremdenführer wurde von der >>„World Federation of Tourist Guide Associations“ 1987 in’s Leben gerufen. Weltweit schlossen sich 50 professionelle …   21. Februar: International Tourist Guide Day – Welttag des Fremdenführers – WeltgästeführertagWeiterlesen

20. Februar: UN Welttag der sozialen Gerechtigkeit – World Day of Social Justice

Foto zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Foto zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit; by Stephanie-Hofschlaeger, pixelio.de

Die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen werden eingeladen an diesem Tag in Übereinstimmung mit den Zielen des “World Summit for Social Development” (Weltgipfel für Soziale Entwicklung, 1995 in Kopenhagen) …

20. Februar: UN Welttag der sozialen Gerechtigkeit – World Day of Social JusticeWeiterlesen

19. Februar: Kein Welttag, kein Thema weltweit – aber Werbestrategen der USA …

Welttage bei worldday.de

Grafik by worldday.de

… haben den 19. Februar zum „Tag der Minzschokolade“ („Chocolate Mint Day“) im Jahr 2003 erkoren. Verantwortlich dafür ist die National Confestioners Association. Eine Marketingaktion für mehr Umsatz. Nicht mehr. Ärgelrich nur dass einige deutschssprachige Kalender da mitspielen. …

19. Februar: Kein Welttag, kein Thema weltweit – aber Werbestrategen der USA …Weiterlesen

18. Februar: World Information Architecture Day – Informationsarchitektur

Grafik Interaktions-Design  zum Tag der Informationsarchitektur. By Thomas-pluralvonglas (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons. Die für dieses Bild verlangte GNU-Lizenz steht bei uns hier.

Den Tag zur Informationsarchitektur gib es seit 2012, er ist aber hierzulande kaum bekannt und wird scheinbar in Deutschland nicht gelebt. Im strengen Sinne ist es ein weltweiter Veranstaltungstag, kein mit Forderungen hinterlegter klassischer Welttag.

„Der «World IA Day» macht das Thema Informationsarchitektur auf lustvolle Weise bekannt. …

18. Februar: World Information Architecture Day – InformationsarchitekturWeiterlesen

17. Februar: Kein Welttag – aber historisch Julianenflut und Sturmflut in Hamburg

17. Februar Sturmflut und Entstehung Jadebusen

Foto: Übersichtskarte Jade- und Wesermündung. By Alexrk [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Am 17. Februar

1164 gab es die erste überlieferte Sturmflut (genannt die Julianenflut, vom 16. bis 17. Februar)  an der deutschen Nordseeküste. Es bildete sich damals eine Vorstufe des Jadebusens …

17. Februar: Kein Welttag – aber historisch Julianenflut und Sturmflut in HamburgWeiterlesen

16. Februar: Kein Welttag – aber früher ein Umweltbildungstag zum Kyoto-Protokoll

In den vergangenen Jahren wurde um den 16. Februar herum von einigen Organisationen ein Umweltbildungstag gestaltet. Grund dafür: Das Kyoto-Protokoll – das erste rechtlich verbindliche Umweltabkommen – trat am 16. Februar 2005 in Kraft. Dieses Papier legt erstmals völkerrechtlich verbindliche Zielwerte …

16. Februar: Kein Welttag – aber früher ein Umweltbildungstag zum Kyoto-ProtokollWeiterlesen

'